Über uns

1999 gründeten fünf Borgloher Läufer die Laufgruppe. Von Anfang an wurde die Gruppe als Abteilung des TuS Borgloh geführt. Langsam wuchs die Läuferschar in den vergangenen Jahren auf aktuell ca. 20 Aktive an.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 18.30 Uhr vor der Schule zum gemeinsamen Lauf von ca. 10- 15 km rund um Borgloh. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Das Tempo der Gruppe richtet sich immer nach dem langsamsten Läufer, so dass niemand Angst haben muß, verloren zu gehen.

Drüberhinaus erfreut sich in den ersten Monaten des Jahres unser sogenannter Schmetterlingslauf am Sonntag morgen großer Beliebtheit. Wir treffen uns zwischen 8.00 und 12.00 Uhr immer zur vollen Stunde im Läuferzentrum ("Eichholzstraße" Ecke "Am Hollenberg") um ca. 9 km je Runde in einem der Ortsteile zu laufen. Nach ca. 5 minütiger Verpflegungspause starten wir dann pünktlich zur nächsten Runde. Jeder kann somit Startzeit und Länge (9, 18, 27 oder 36 km) seines Laufes selber bestimmen.

Seit dem Jahr 2003 wird der Borgloher Weiherlauf von uns veranstaltet. Nachdem der Lauf in den ersten Jahren nur "borglohintern" durchgeführt wurde, haben wir 2008 zum ersten Mal Werbung für unsere Veranstaltung gemacht und die Läufer aus dem Kreis Osnabrück und dem angrenzendem Westfalen zu uns eingeladen.

Seit 2009 ist der Borgloher Weiherlauf ein Wertungslauf der Laufserie Dreierpack, die maßgeblich von uns entworfen wurde.

Regelmäßig starten wir bei den Volksläufen der näheren Umgebung und einige von uns nehmen an Marathonläufen oder anderen läuferischen Großveranstaltungen teil.

Aber auch das gesellige Miteinander kommt bei uns nicht zu kurz. Unser jährliches Grillen, regelmäßige Mannschaftsfahrten und gemeinsame Freundschafts- und Trainingsläufe schweißen zusammen und erhalten den Spaß.